Roberto Massarenti

Roberto Massarenti 2018-03-01T22:00:54+00:00

Herr Massarenti verfügt über knapp 20 Jahre Erfahrung im Infrastruktur-Sektor, und zwar bei der Beschaffung von Fremdkapital sowie bei der Beratung von Verkäufern und Käufern im Bereich M&A (konventionelle und erneuerbare Energien, Logistik, soziale Infrastruktur, Wasserversorgung und Seehäfen), in denen er ein detailliertes Fachwissen besitzt. Er war in jede Phase eines Projektes involviert: von vorläufigen Machbarkeitsstudien über Unternehmens-strukturierungen bis zur Umsetzung komplexer Finanzierungen im internationalen Bankenmarkt. Vor seinem Wechsel zu Hideal Partners war Herr Massarenti zehn Jahre lang im Europäischen Infrastrukturteam von Babcock & Brown beschäftigt, wo er den Bereich „Analyse und Finanzmodellierung“ verantwortlich leitete. Wesentliche Inhalte waren hier neben komplexen Finanzmodellen auch Due-Diligence-Prüfungen, die Strukturierung und Umsetzung von Projektfinanzierungen sowie M&A-Transaktionen. Ferner leitete er auch das Team, das für das Management von 420MW-Windenergieprojekten in Spanien verantwortlich zeichnete. Zuvor war Roberto Massarenti fünf Jahre bei der Techint-Gruppe beschäftigt.

Herr Massarenti verfügt über einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Bocconi-Universität in Mailand und hat erfolgreich das MIP-Programm des Polytechnikums Mailand absolviert.